Alle Artikel der Kategorie 'Wissenschaft'

BAIERBRUNN(ur). Die aktuelle Apotheken-Umschau kann bei Verdauungsstörungen direkt als Zäpfchen eingeführt werden. Diesen völlig neuen Service bietet ab sofort das gratis Gesundheitsmagazin. Die Heftseiten ausgewählter Medizinthemen sind mit einem entsprechenden Wirkstoff getränkt. Im aktuellen Heft enthält der Artikel zum Thema Verdauungsstörungen ein neu auf dem Markt erhältliches Abführmittel. So kann der Beitrag gefaltet und gerollt als […]

CAMBRIGDE(ur). Die Nutzung von Facebook kann laut einer Studie der Harvard University in derselben Hirnregion Befriedigung auslösen wie Sex. Demnach suchen immer mehr Männer beim erotischen Tête-à-Tête vergeblich an der Frau den „Gefällt mir“-Button. Umgekehrt nervt viele Männer, dass die Frauen mitten im Vorspiel die Kommentar-Funktion gebrauchen. Etliche Sympathisanten fand die Initiative eines regen Facebook-Nutzers, […]

WELLINGTON(ur). Naturschützer haben den schlafend an einem Strand in Neuseeland liegenden Reiner Clamund zurück ins Meer geschoben. Als berechtigt zeigte sich die Sorge der freiwilligen Helfer, Calmund könnte sofort wieder zurück an den Strand schwimmen. Offenbar gelang es den Freiwilligen aber, Calmund in tiefere Gewässer zu geleiten. Immer wieder kommt es vor, dass Naturschützer arglose […]

HARVARD(ur). Philosophen der Universitäten in Harvard und Oxford ist es gelungen, zu klären, was das Eine mit dem Anderen zu tun hat. Dies berichtet das Fachmagazin The Philosophical Quarterly in seiner neuesten Ausgabe. Die Philosophen der Harvard University in Cambridge hatten sich jahrelang der Erforschung des Einen gewidmet; Kollegen an der Uni in Oxford hingegen […]