Alle Artikel der Kategorie 'Wissenschaft'

Den 55.000 Zahnärzten in Deutschland wird auf den Zahn gefühlt. Mit einem Online-Fragebogen können die 37 Millionen gesetzlich Versicherten jetzt ihren Zahnarzt bewerten. Aus Furcht vor schlechten Bewertungen haben einzelne Zahnärzte Patienten bereits im Wartezimmer in Vollnarkose versetzt. Erste Ergebnisse zeigen zudem sehr unterschiedliche Auslöser für Behandlungen mit hohen Zuzahlungen. Gründe für solche Behandlungen können […]

Embodiment ist eine noch junge Forschungsrichtung. Sie untersucht, wie der Umgang mit unserem Körper bestimmte Gedanken und Gefühle auslöst. In langwierigen Versuchen haben Forscher jetzt gezeigt, dass ein Tritt in den Hintern die Stimmung nachhaltig verschlechtern kann. Ein weiteres Ergebnis der Studien: Körper mögen es sehr, wenn sie nach dem Duschen abgetrocknet werden. Immer mehr […]

Ein Tier zu streicheln ist gut gegen Stress und hebt die Stimmung. Das haben Mediziner in Langzeitstudien herausgefunden. Laut eines Berichts des Fachblatts „Ein Herz für Tiere“ reicht es aus, sein Haustier acht Minuten zu streicheln, um den eigenen Blutdruck zu senken. Endorphine, die beim Streicheln ausgeschüttet werden, sorgen für gute Laune. Wahrscheinlich verschreiben Ärzte […]