Alle Artikel der Kategorie 'Wirtschaft'

Durch Cyber-Attacke Züge der Bahn pünktlich wie nie

BERLIN(ur). Pünktliche Züge, funktionierende Klimaanlagen, keine Signalstörungen: Vom derzeit grassierenden Computervirus WanaCrypt0r 2.0 war die IT-Infrastruktur der Deutschen Bahn offenbar stärker betroffen als bisher bekannt. „Wir müssen eingestehen, dass bei vielen Bahnmitarbeitern die funktionierenden System für erhebliche Irritationen gesorgt haben“, so ein Sprecher der Bahn. Für Erleichterung habe gesorgt, dass wenigstens ein Großteil der elektronischen […]

Fälschungssicher: Neuer 50er wechselt beim Kippen auf zufälligen Nennwert

BERLIN(ur). Je nachdem wie man den ab heute ausgegebenen neuen Fünfziger kippt oder ins Licht hält zeigt er einen Nennwert von 50, 100, 300 oder 500 Euro an. Der rein auf Zufall beruhende Nennwert dürfte es noch schwerer machen, den Geldschein zu fälschen. „Beim Bezahlvorgang gilt der Wert des Scheins, der nach fünfmaligem Kippen am […]

Apple will fahrzeugloses Auto iStay bauen

CUPERTINO(ur). Die Bundesregierung hat jüngst Regelungen für selbstfahrende Autos auf den Weg gebracht, die Industrie ist schon einen Schritt weiter. Apple plant ein fahrzeugloses Auto. Mit Spritverbrauch von 0,0 Litern auf 100 Kilometern und einen gegen Null tendierenden CO2-Ausstoß soll es eine perfekte Öko-Bilanz haben. Damit fordert Apple die traditionellen Automobilbauer heraus. „Viele Probleme fangen […]

Fifa: Geldbündel soll Fußball als Sportgerät ersetzen

ZÜRICH(ur) Worum es im Weltfußballverband im Grunde geht ist seit langem bekannt. Nun will die Fifa dies auch in einer augenfälligen Anpassung des Spiels selbst zum Ausdruck bringen. Ab 2020 sollen Geldbündel den Fußball als Spielgerät ersetzen. Die Änderung geht auf eine Initiative von Gianni Infantino zurück. Beobachter hatten bereits mit einem ähnlichen Vorstoß gerechnet, […]