Alle Artikel der Kategorie 'Politik'

ANKARA(ur).  Die nach dem Referendum im April wieder in der Türkei angewendete Todesstrafe wird nach dem Willen des türkischen Präsidenten nur streng halāl durchgeführt. Demnach sollen Delinquenten mit nur mit einem speziellen Messer und ohne vorherige Betäubung enthauptet werden dürfen. Straftäterinnen dürfen, um nicht Begierden von Scharfrichter und Gefängnispersonal zu erregen, nur mit Burka enthauptet […]

AfD-Wahlkampfprogramm:  Bei Kreisverkehren Ausfahrt Richtung Mekka verbieten

KÖLN(ur). Eine Forderung im jetzt von der AfD vorgestellten Wahlprogramm stößt bundesweit bei Autofahrern auf Kritik: Die populistische Partei will in allen Kreisverkehren die Auswahrt Richtung Mekka verbieten. Frauke Petry sieht in den Mekka-Ausfahrten „eine schleichende Islamisierung Deutschlands“ am Werke. „Viele fahren Richtung Mekka ohne sich dessen bewusst zu sein“, kritisiert die Parteivorsitzende die Konstruktion […]

Nach Einrichtung von Internierungslagern: Zehntausende flüchten aus Ungarn

BUDAPEST(ur). Die jetzt von der ungarischen Regierung beschlossene Einrichtung von Internierungslagern hat eine Welle von politischen Flüchtlingen aus Ungarn ausgelöst. Nachdem sich das Land vom Rechtsstaat verabschiedet und Bürgerrechte eingeschränkt hat, eine systematische Gleichschaltung und Überwachung stattfindet hat die jüngste Maßnahme der Regierung offenbar das Fass zum Überlaufen gebracht. Auf der Flucht vor Regierungschef Orban […]

Erdogan will Punsch verbieten

ISTANBUL(ur). Journalisten, die Punschrezepte oder Kochbücher mit Punschanleitungen publizieren droht der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan mit drakonischen Strafen. Experten rechnen damit, dass die Regierung in den kommenden Monaten das Land mit einer Entsaftungswelle überziehen wird, um so alle Gelegeheiten für einen Punsch im Vorfeld zu verhindern. Auf der Basis von Einkaufslisten, die offenbar schon […]