Suche doch noch erfolgreich: Polnischer Nazi-Goldzug mit riesiger Münze gefunden

29. März 2017

WARSCHAU(ur). Die Polen, die sich im vergangenen Jahr auf die Suche nach dem sagenumwobenen, mit Gold beladenen Nazi-Panzerzug gemacht hatten, melden einen überraschenden Erfolg. „Wir haben einen Wagon mit einer riesigen, etwa ein hundert Kilogramm schweren Goldmünze gefunden“, sagt der Sprecher des Teams von Hobby-Schatzgräbern. Die Entdecker der Münze selbst waren gestern nicht zu sprechen, sie sollen wegen Bandscheibenschäden in ärztlicher Behandlung sein. Wie die äußerlich bis auf eine große Schramme unbeschädigte riesige Münze in den Zug gekommen ist, gibt Experten Rätsel auf. Nach ersten Berichten ist auf der Münze nicht Hitler, sondern eine ältere Frau abgebildet.

Menschen

Kommentare sind geschlossen.