Überglücklich: Single heiratet Dating-App

9. März 2017

POPPSTETT(ur). Hans-Jörg L. aus Poppstett ist überglücklich: Schon beim ersten Zusammentreffen zwischen ihm und der Dating-App Kuschelplatz hat es gefunkt. Nun haben die beiden heimlich in einem Internet-Cafe auf Hawaii geheiratet. Nach Angaben der Bundesvereinigung der deutschen Partnerschaftsbörsen (BUPS) ist es die erste registrierte eheliche Verbindung dieser Art. „Die Frage, ob wir schon bald zusammenziehen stellt sich so nicht“, erklärt Hans-Jörg, „auf meinem Smartphone habe ich sie ja immer dabei“. Der 38-Jährige war von Anfang an begeistert von der neuen Beziehung. „Das habe ich so noch nie erlebt: Sie meckert nicht über herumliegende Socken, schaut genauso gerne wie ich Fußball und ist immer da, wenn man sie aufruft.“ Unklar sei allerdings, wer den Müll runterträgt.

Klicklich vereint: Hans-Jörg L. und seine Dating-App.

 

 

 

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:BYOD_Android_Smartphone_User.png?uselang=de

Foto: Intel Free Press http://www.flickr.com/photos/intelfreepress/8100181208/sizes/o/in/photostream/

Menschen

Kommentare sind geschlossen.