Gilt auch für dicke Kinder: Kartoffelchips essen führt zu Gewichtsabnahme

10. Februar 2017

SCHLEMMER(ur). Gute Nachrichten nach der jetzt veröffentlichen Studie derzufolge es auch in Deutschland immer mehr dicke Kinder gibt: Forscher am Max Planck Institut für Systemdiät (MIST) im westfälischen Schlemmer haben herausgefunden, dass der Genuss von Kartoffelchips oder Schokolade unmittelbar zu einer Gewichtsreduktion führen kann. Im Rahmen einer Studie hatte sich nach dem Verzehr von 250 Gramm Kartoffelchips das Gewicht der Kartoffelchipstüte um ein halbes Pfund vermindert. Ähnliche Ergebnisse erzielten die Forscher mit einer Tafel Schokolade. Fast vollständig aufgegessen hatte sie in einem Fall rund 90 Prozent an Gewicht verloren. Im Auftrag des MIST stellte der achtjährige Proband Hennig Koloss (124 kg) das Verfahren zu Hause auf den Prüfstand. Er ist begeistert: „In nur drei Tagen haben meine Lebensmittelvorräte acht Kilo abgenommen.“

Wissenschaft

Kommentare sind geschlossen.