Trumps DNA offenbar nur 144 Zeichen lang

16. Januar 2017

WASHINGTON (ur). Eine Analyse von Donald Trumps Genom hat Überraschendes zutage gefördert: Sein Organismus basiert offenbar auf der Kombination von lediglich 114 Einzelbausteinen. Bei Menschen sind es circa 3,2 Milliarden. „Dies erklärt auch warum diese Lebensform alle Dinge, die komplexer als 144 Zeichen sind, also den Umfang einer Twitter-Nachricht haben, nur schwer erfassen und verarbeiten kann“, so Charles Dowerty, Leiter des Human Idiots Forschungsprojekt. Die Forscher hatten Trumps Genom während einer Kaffeepause entschlüsselt. Unbeantwortet blieb die Frage, was in dem Bereich, wo sich bei Menschen das Gehirn befindet, im Fall von Trump zu finden ist. „Die Natur ist ein Wunderwerk“, so Dowerty, „wie man auf dieser Basis auf zwei Beinen gehen und grammatisch richtige Sätze bilden kann, wird wohl immer ein Geheimnis bleiben“. Wenn sich eine Gelegenheit eräbe würde man Trump gerne einfangen und näher untersuchen, so der Forscher.

Politik

Kommentare sind geschlossen.