Pilgerweg für Atheisten: Am Ziel ist nichts

17. Februar 2016

[BOTTROP]ur. Der Internationale Bund der Konfessionslosen und Atheisten will im Frühjahr einen Pilgerweg für Atheisten eröffnen. Er beginnt in Bottrop und endet in der Eifel. Wenn man am Ziel ankommt ist dort nichts. Innerhalb des Bundes waren auch Forderungen nach der Gründung eines Zentralrats der Gottlosen laut geworden. Die Bildung eines entsprechenden Organs war an der Findung eines Vorsitzenden gescheitert. Die Mitglieder des Zentralrats wollen sich keiner höheren Macht unterordnen.

Menschen

2 Kommentare → “Pilgerweg für Atheisten: Am Ziel ist nichts”

  1. cheap prom gowns uk 5 Jahrs ago  

    301 Moved Permanently I was recommended this blog by my cousin. I’m not sure whether this post is written by him as no one else know such detailed about my trouble. You’re wonderful! Thanks! your article about 301 Moved PermanentlyBest Regards Shane

  2. Anonymous 6 Jahrs ago  

    wie wärs mit einer Telefon-Hotline für Atheisten: Wenn man da anruft geht niemand ran…gundi