Unter Geiern: Erbstreit um Schatz im Silbersee

8. Juni 2015

PARIS(ur). Nach dem Tod von Pierre Brice erheben verschiedene Personen Anspruch auf den Schatz im Silbersee. Sam Hawkens und Häuptling Großer Wolf haben nach Medienangaben beim Amtsgericht Garmisch-Partenkirchen, wo Brice seit kurzem gelebt hatte, eine Prüfung des Nachlassverfahrens beantragt. Als Urgroßnichte von Karl May erhebt Liselotte Dengelsbacher aus Dresden ebenfalls Anspruch auf den Schatz. Eine Online-Petition fordert, mit dem Schatz die Schulden von Griechenland zu tilgen.

Menschen

Kommentare sind geschlossen.