Buch-Veröffentlichung zu Thema Aufschieberitis kommt später

24. April 2014

FRANKFURT(ur). Das von vielen Menschen mit Spannung erwartete Ratgeber-Buch „Ein Ende mit der Aufschieberitis!“ wird nun doch nicht wie angekündigt Ende April, sondern später auf den Markt kommen. Dies hat der Autor Irg Endwer angekündigt. Endwer teilte mit, das Buch könnte gut auch erst im Juni oder Juli erscheinen, letztendlich spiele das ja keine Rolle. Zudem stünde vieles andere an, das noch vorher zu erledigen sei. Überhaupt sei die Veröffentlichung eines Buches „nun wohl nicht das Wichtigste in der Welt“, so der Aufschiebe-Experte. Dem Verlag versprach Endwer, die Veröffentlichung anzugehen, „sobald eben mal Zeit ist“, wollte sich aber nicht auf einen genauen Zeitpunkt festlegen.

Wirtschaft

Kommentare sind geschlossen.