Baggersee mit Exhibitionisten-Zone

4. August 2013

TÜBINGEN(ur). Mit der Zustimmung der Behörden haben sich am Kirchentellinsfurter Baggersee bei Tübingen erstmals Exhibitionisten einen gesonderten Bereich eingerichtet. Mit der Zone wollen die Ausstellungswilligen einen Raum schaffen in dem sie sich, ohne dabei von kreischenden Mädchen oder der Polizei gestört zu werden, exhibitionieren können. Die Zone stößt in der Szene auf unerwartet großen Zuspruch. Die Organisatoren haben mittlerweile zusätzliche Sträucher und Gebüsch aufgestellt, an denen sich bereits an den ersten Tagen lange Schlangen bildeten. Ein Zeitplan für Gruppenentblößungen soll nun für Entspannung sorgen. Ein am Gemächt befestigter Funkchip stellt zudem sicher, dass sich jeder Teilnehmer nur einmal am Tag entblößt.

Menschen

Kommentare sind geschlossen.