Nahtod-Erfahrung: Versicherungsvertreter am Ende des Tunnels

13. Mai 2013

DEATHVALLEY(ur). Nahtod-Erfahrungen erleben viele Menschen als das Eintreten in einen Tunnel an dessen Ende ein helles Licht leuchtet. Jetzt berichten erstmals mehrere Betroffene unabhängig voneinander, am Ende des Tunnels habe ein Versicherungsvertreter gestanden. Unklar ist, ob die Vertreter Lebensversicherungen angeboten haben. Eine 54-Jährige berichtet, sie habe es als große Erleichterung empfunden, so noch vor dem Übertritt in ein anderes Dasein ihre Hausratversicherung kündigen zu können. Mehrere Personen, die ins Leben zurückgekehrt sind, berichteten von eher ernüchternden Erfahrungen. So sei im Jenseits zwar die Kfz-Versicherung deutlich günstiger. Bedingt durch die Ewigkeit und folglich relativ lange Laufzeiten könne sich dort aber auf die Dauer kaum einer irgendeine Versicherung leisten. 

Menschen

6 Kommentare → “Nahtod-Erfahrung: Versicherungsvertreter am Ende des Tunnels”

  1. evening dresses kohls 7 Jahrs ago  

    Wonderful accurate gen to handle, I followed your news growing to the surface as much as possible.

  2. hackett london 7 Jahrs ago  

    Nahtod-Erfahrung: Versicherungsvertreter am Ende des Tunnels

  3. cocktail dresses forever21 7 Jahrs ago  

    Loving this.

  4. holiday dresses 7 Jahrs ago  

    I have recently started a blog, and the info you provide on this site has helped me a lot. Thanx for all of your time work.

  5. find more 7 Jahrs ago  

    I like this website its a master peace ! Glad I found this on google. “Tears are the rinse water of an unhappy heart.” by Raynor Schein.