Chance für Gewaltverbrecher: Aktenzeichen XY führt Selbstanzeige-Telefon ein

23. April 2013

BERLIN(ur). Nachdem sich die Methode der Selbstanzeige zur Enttarnung von Steuerverbrechern bewährt, will nun auch die TV-Fahndungsshow Aktenzeichen XY flüchtigen Kriminellen eine entsprechende Option bieten. Ab der nächsten Folge wird es mit Bezug auf die dargestellten Verbrechen ein Selbst-Anzeige-Telefon geben. Erkennt sich ein Flüchtiger wieder, kann er direkt im Studio anrufen und sich selbst anzeigen. Entgegengenommen werden die Anrufe von Studiogast Uli Hoeneß, der auf Wunsch Tipps zur richtigen Selbstanzeige gibt. Wichtig ist es beispielsweise für Serien-Mörder, alle Taten anzugeben. Wird eine oder mehrere Leichen oder ein Bankraub vergessen, kann der Täter nicht mit einer Strafmilderung rechnen.

Wirtschaft

3 Kommentare → “Chance für Gewaltverbrecher: Aktenzeichen XY führt Selbstanzeige-Telefon ein”

  1. chanel store 6 Jahrs ago  

    It’s perfect time to make some plans for the future and it’s time to be happy. I’ve read this post and if I could I desire to suggest you some interesting things or advice. Maybe you could write next articles referring to this article. I wish to read more things about it!

  2. hackett outlet 6 Jahrs ago  

    Chance für Gewaltverbrecher: Aktenzeichen XY führt Selbstanzeige-Telefon ein

  3. more details 6 Jahrs ago  

    I think more writers should take care to write with passion like you. Even informational articles like this can have personality. That’s what you have interjected in this informative article. Your views are very unique.