Üble Abzocke: Falsche Zahnärzte bieten Behandlung an der Haustür

21. Oktober 2012

BRUNSBACH(ur). Betrügerische Teerkolonnen sind bekannt. Jetzt findet die Masche offenbar Nachahmer in einer anderen Branche. „Hoffentlich sind nicht noch mehr auf diese Truppe reingefallen“, empört sich der Brunsbacher Mirko Barthel. Er machte jetzt die Lokalredaktion seiner Heimatzeitung auf eine Truppe arbeitsloser Zahnärzte aus Litauen aufmerksam. Diese treiben, wie er herausfand, im ganzen Bundesgebiet ihr Unwesen. „Uns wurde angeboten, günstig Löcher in den Zähnen zu füllen, da angeblich von Behandlungen in der Nachbarschaft noch Füllmaterial übrig sei.“ Nach Vorkasse sei er von der Plomben-Kolonne direkt an der Haustür behandelt worden, berichtet Barthel. Einen unaufmerksamen Augenblick nutzten die Betrüger, um sich unerkannt aus dem Staub zu machen („Ich habe nur kurz ausgespült“). Die Verbraucherzentralen weisen darauf hin, dass man richtige Zahnärzte an überhöhten Kostenvoranschlägen und einer mehrmonatigen Wartezeit bei der Terminvergabe erkennt.

Wissenschaft

Ein Kommentar → “Üble Abzocke: Falsche Zahnärzte bieten Behandlung an der Haustür”

  1. wedding dresses forever21 6 Jahrs ago  

    Hello. impressive job. I did not imagine this. This is a excellent story. Thanks!