Guttenberg zurück als Ken?

16. Mai 2012

Das ukrainische Model Valeria Lukjanowa (21) hat mehrere Hunderttausend Euro in Schönheitsoperationen investiert, um auszusehen wie die Barbie-Puppe. Das berichtet die Tageszeitung „Huffington Post“. Als Grund gab das Model an, von der allgemeinen Beliebtheit der Spielzeugpuppe profitieren zu wollen. Nun macht das Beispiel in der Politik Schule. In Berlin wird spekuliert, ob Karl-Theodor zu Guttenberg als Ken auf die Politikbühne zurückkommt. Sigmar Gabriel will angeblich als Fossy-Bär seine Popularität steigern. Claudia Roth, heißt es von den Grünen, plant einen Wandel zur Miss Piggy. Der Vorteil: dafür müsste sie lediglich an ihrer Stimme feilen. Joschka Fischer wird mit Bernd das Brot in Verbindung gebracht, vorausgesetzt es ist ein Bio-Brot.

Politik

Kommentare sind geschlossen.