Neu EU-Norm: Ende für krumme Banker

9. Mai 2012

Als weiteren Schritt zur Bewältigung der Finanzwirtschaftskrise will die EU-Kommission Banker normieren. Nach der neuen EU-Norm dürfen Banker nur noch einen genau bestimmten Krümmungsgrad haben. Banker, die sich zu sehr bücken und krümmen, um hohe Renditen einzufahren, kommen in Handelsklasse III und dürfen nur in Sparkassenfilialen mit weniger als drei Mitarbeitern vermarket werden. Inkontinente Banker bzw. solche mit Liquiditätsproblemen werden nicht mehr zugelassen. Banker mit fauligen Anleihen werden sofort vom Markt genommen. Bei wiederholten Verstößen droht ihnen lebenslang als Kassenwart in einem Kleintierzüchterverein.

Politik

2 Kommentare → “Neu EU-Norm: Ende für krumme Banker”

  1. wedding dresses at dillards 8 Jahrs ago  

    Just want to say your article is as amazing. The clearness in your submit is simply excellent and that i can assume you’re an expert on this subject. Fine together with your permission allow me to grasp your feed to stay up to date with approaching post. Thanks 1,000,000 and please carry on the rewarding work.

  2. LinQ 9 Jahrs ago  

    Banker zu verkaufen.
    36 Jahre alt, kaum Gebrauchsspuren, eigener Käfig, stubenrein, macht große Haufen. Scheckheftgepflegt, 2.Hand, (3. u. 4. Hand auf Anfrage lieferbar.)