Bund der Steuerzahler warnt vor Krötenwanderung

23. März 2012

Der Bund der Steuerzahler ist über die anhaltende Krötenwanderung nach Griechenland besorgt. Viele deutsche Kröten, die nach Griechenland gewandert sind, werden dort in der maroden Wirtschaft und von korrupten Finanzbeamten platt gefahren, befürchtet der Interessenverband. An diverse Rettungsschirme seien schon so viele dicke Kröten gehängt worden, dass diese nun drohen abzustürzen. Damit nicht noch mehr deutsche Kröten in Pleiteländer wandern, schlägt der Bund der Steuerzahler vor, einen Krötentunnel in die Schweiz zu graben. Dort könnten die Kröten auf Nummernkonten eine sichere Zuflucht finden. Andernfalls müsse im Grundgesetz eine Krötenbremse festgeschrieben werden.

Politik

Ein Kommentar → “Bund der Steuerzahler warnt vor Krötenwanderung”

  1. Great Article! I have been searching for this tonight and sooo want to get an email or perhaps the updates on this article. Stay in touch!