Stilles Örtchen Schlecker

6. Februar 2012

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Hospiz hat bei Schlecker übernommen. Oberstes Ziel der Experten für Sterbehilfe und die Begleitung von Schwerstkranken ist es jetzt, die unerträglichen Schmerzen der Eigentümerfamilie zu lindern. Als Sofortmaßnahme wurde Meike und Lars Schlecker zugesichert, den Porsche und die Villa auf Mallorca behalten zu dürfen. Anton Schlecker werden 500 Millionen zugestanden. Er wird lernen müssen, damit zurecht zu kommen. Für einen ehemaligen Milliardär fühlt sich das an wie bis auf die Knochen verarmt. Die Verkäuferinnen sollen mit lautem Wehklagen vor den Filialen Kunden in die siechen Läden locken. Hilft das nichts, ist eine Umnutzung der Geschäfte geplant. Wenn es mit den Toiletten-Artikeln nicht klappt, dann vielleicht mit Toiletten selbst. Ohne großen Aufwand können aus den grauen, abseitig gelegenen, meist verwaisten Mini-Läden kostenpflichtige stille Örtchen gemacht werden. Der Firmenslogan wird ergänzt: „For You. Vor Ort. Abort.“

Wirtschaft

Ein Kommentar → “Stilles Örtchen Schlecker”

  1. homecoming dress us 6 Jahrs ago  

    I comment each time I appreciate a article on a site or I have something to add to the conversation. Usually it’s triggered by the passion communicated in the post I browsed. And after this article Adult web Step into this. I was actually excited enough to drop a leave a responsea response -P kalibugan.xlogzwp-includesimagessmiliesicon_razz“ I actually do have some questions for you if it’s allright. Could it be simply me or does it look as if like a few of the remarks come across like they are coming from brain dead folks? -P kalibugan.xlogzwp-includesimagessmiliesicon_razz“ And, if you are posting at other online sites, I’d like to keep up with you. Could you list the complete urls of all your public sites like your Facebook page, twitter feed, or linkedin profile?