MÜNCHEN(ur). Die NPD empfiehlt ihren Mitgliedern laut einem internen Papier bei hochsommerlichen Temperaturen auf den Hitlergruß zu verzichten. Mit dem aufgestreckten Arm werde nicht selten eine unappettliche Achselnässe sichtbar. Dies trage nur bedingt zur Sympathiegewinnung der Partei bei. Die NPD rät den Kameraden zum „Sommergruß“. Mit ihm bleibt der Oberarm angelegt, nur der Unterarm wird […]

MASKAT(ur).  Als erstes arabisches Land will das Sultanat Oman Selfies verbieten. Der Grund: Selfies von Frauen mit Burka führen immer wieder zu Verwechslungen und Missverständnissen. In Facebook waren zudem Phantom-Profile aufgetaucht, die, wie sich später herausstellte, nur Burkas zeigten. Erlaubt sollen weiterhin Gruppenselfies sein, auf denen auch nicht verschleierte Männer und Kamele zu sehen sind.

BERLIN(ur). Peer Steinbrück hat als Kanzlerkandidat den „Stinkefinger“ hoffähig gemacht. Sigmar Gabriel hat ihn jetzt pöbelnden Neonazis gezeigt. Nun will auch der Bundestag diese unkomplizierte und leicht verständliche Form der Unmutsbekundung einführen. Künftig wird Parlamentspräsident Norbert Lammert nach einem Redebeitrag die Abgeordneten in Form einer Abstimmung um ein Hand- bzw. Fingerzeichen bitten. Je nach dem […]

BERLIN(ur). Verschiedenen Medienberichten zufolge soll ein Mann an einer Bushaltestelle in Berlin zehn Minuten lang einfach nur gewartet haben. Warum der Mann die ganze Zeit nicht einmal auf das Display seines Smartphones gestarrt hat, dazu ist bislang nichts bekannt. Bundesinnenminister Thomas de Maizière erklärte indes, “ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern”.  Der Vorfall […]